In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10. Juni 2017 haben die beschlussfähigen Mitglieder einstimmig die Ortsgruppe Zissen des Eifelvereins aufgelöst. Mit diesem herben Ergebnis verliert der Eifelverein wieder eine Ortsgruppe, die sich in der Vergangenheit für und zum Wohle unser Heimat und der Eifellandschaft eingesetzt hat. Die verbleibenden Mitglieder werden bis zum Jahresende dem Hauptverein des Eifelvereins in Düren zugeordnet und verbleiben so in der Eifelgemeinschaft. Schon im Vorfeld der zu erwartenden Auflösung hat die Ortsgruppe Brohltal e.V. den verbleibenden Mitgliedern angeboten in deren Ortsgruppe eine neue „Heimat“ zu finden.

Das Vereinsgebiet der Ortsgruppe Brohltal e.V. umfasst bereits jetzt das untere Brohltal mit den Ortsgemeinden Brohl-Lützing, Burgbrohl, Wassenach, Brenk, Wehr und Glees. Daher erschien es nur logisch auch Niederzissen, Oberzissen Niederdürenbach und Dedenbach in das Vereinsgebiet der Ortsgruppe Brohltal e.V. zu integrieren. Der Vorstand der Ortsgruppe Brohltal lud zum 10. August, unter Leitung des Vorsitzenden Georg Wroblewski, alle verbleibenden Mitglieder zu einer Informationsveranstaltung in die Ratsschenke in Niederzissen ein, um die Aktivitäten und das Vereinsleben vorzustellen und so Interesse für einen Beitritt zu wecken. Nachdem der Vorsitzende den anwesenden Vorstand und den erweiterten Vorstand mit der 2. Vorsitzenden Christa Theisen, der Geschäftsführerin Maria Bündgen, der Kassenwartin Sieglinde Wroblewski vorstellt hatte, erläuterte er das Vereinsziel der Ortsgruppe Brohltal, in dem das Wandern in unserer heimatlichen Eifellandschaft und das gemeinsame Zusammenwirken zur Förderung der kulturellen und pflegerischen Betreuung der vereinseigenen und kommunalen Wanderwege und Kulturgüter in Vordergrund stehen. Es schloss sich eine fruchtbare Diskussion an, in der die aufkommenden Fragen und Anregungen fair und zufriedenstellend erörtert wurden. Was dazu führte, dass inzwischen alle, an der Informationsveranstaltung anwesende Mitglieder der ehemaligen Ortsgruppe Zissen, den Beitritt zur Ortsgruppe Brohltal erklärten. Den nicht anwesenden Mitgliedern und ggf. Interessierte aus dem Verbreitungsgebiet des Brohltal, wird mit Veröffentlichung dieses Berichtes die Möglichkeit geboten, eine Beitrittserklärung abzugeben. Interessensbekundungen können an die Geschäftsführung Frau Maria Bündgen telefonisch unter 02633 1209 gerichtet werden.